ALS KRAFTFAHRZEUGMECHATRONIKER/IN MIT DER FACHRICHTUNG NUTZFAHRZEUGTECHNIK SOLLTEST DU SPASS UND INTERESSE AN TECHNIK HABEN, HANDWERKLICHES GESCHICK MITBRINGEN UND DEIN WISSEN IMMER WEITER AUSBAUEN WOLLEN.
Worauf es uns ankommt:
Wir erwarten von Dir Zuverlässigkeit und natürlich auch Lernbereitschaft, denn man lernt nie aus. Eine gute Fachoberschulreife, logisches Denken, präzises Arbeiten und Spaß am Arbeiten im Team bringst Du mit. Gute Kenntnisse in Mathe und Physik sind bei uns ebenfalls von Vorteil.
Was Du bei uns lernst:

Du erwirbst in der dreieinhalbjährigen Ausbildungszeit fundierte Kenntnisse in der Nutzfahrzeugtechnik und verbringst einen Großteil Deiner Ausbildungszeit in unserer Fahrzeugwerkstatt.

Beim Kfz-Mechatroniker erwirbst Du Kenntnisse in den Bereichen der klassischen Mechanik, der Elektronik, Hydraulik und Pneumatik. Du lernst Nutzfahrzeuge zu warten, pflegen und instand zu setzen. Zur Fehlerdiagnose setzt Du computergestützte Mess- und Prüfgeräte ein. Das Beheben von Störungen gehört auch zu Deinem Aufgabenfeld. Außerdem hast Du die Aufgabe, die Fahrzeuge der roten Flotte auf ihre Verkehrstauglichkeit zu prüfen.

Wenn Du Freude daran hast, zu schweißen, zu vermessen oder zu schneiden, dann hast Du beim Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker die Wahl zwischen Fahrzeug-, Karosseriebautechnik oder Karosserieinstandhaltungstechnik. Du lernst, wie Karosserien mit Hilfe verschiedenster Techniken und Werkzeugen hergestellt und repariert werden. Wer sich die Arbeit als Karosserie- und Fahrzeugmechaniker als reinen Werkstattberuf vorstellt, wird eines besseren belehrt, denn auch der Umgang mit dem Computer gehört zum Handwerk.

Die ASEAG gibt es bereits seit 1880. Wir bewegen
220 000 Menschen
am Tag. Das entspricht 3/4 der Aachener Bevölkerung. Unsere Flotte besteht aus 216 Bussen. Hintereinander gesetzt würden sie die Strecke vom Tivoli bis zum Westpark ergeben. 69 Linien fahren mehr als 2000 Haltestellen an – fast rund um die Uhr, 7 Tage die Woche. Unser Liniennetz ist über 1.200 km lang. Das ist mehr als die Entfernung von Aachen nach Rom. Zur Zeit gibt es bei uns 611 Beschäftigte, davon 17 Auszubildende. Bei der ASEAG ist alles aus einer Hand: Betrieb, Verkehrsplanung, Vertrieb, Werkstatt, Marketing. Außerdem haben wir die Tochtergesellschaften APAG, ASEAG Reisen und ESBUS.
Die ASEAG ist das größte reine Busunternehmen Deutschlands und spielt so eine wichtige Rolle in vielen Bereichen:

Wir sorgen für bessere Luft in der Region durch weniger Emissionen.

Wir machen mobil und bieten Sicherheit durch moderne und komfortable Busse.

Wir befördern zu vielen Veranstaltungen in Aachen und Umgebung.
Schicke uns Deine komplette Bewerbungsmappe:
Schicke Deine komplette Bewerbungsmappe mit Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Lichtbild, Führungszeugnis ohne Eintrag, Kopien der aktuellen Schulzeugnisse sowie eventuell vorhandenen Praktikumsbescheinigungen an die:

Energieversorgungs- und
Verkehrsgesellschaft mbH Aachen

Personalabteilung
Neuköllner Straße 1
52068 Aachen
Bei Fragen zur Ausbildung:
0241 181-4246

Spätestens bis zu den Weihnachtsferien solltest Du uns Deine Bewerbung für das nächste Kalenderjahr schicken.
Impressum